Individuelle Konzepte

Viele Kunden schätzen den Service, bei uns „Ihre“ Produkte bestellen zu können. Diese Flexibilität am Markt ist seit den 1990zigern ein weiterer Erfolgsgarant. Peters Fleischwaren, ein Familienbetrieb auf den sich seit über 100 Jahren die Kunden verlassen können

 

AGB - Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Für unsere Verkäufe und Lieferungen gelten ausnahmslos unsere Bedingungen. Sie kommen auch immer dann zur Anwendung, wenn der Käufer unter Bezugnahme auf seine Bedingungen Aufträge erteilt, Kaufanträge gegeben oder Annnahmen erklärt hat. In jedem Fall bedeutet die Annahme der von uns gelieferten Waren, dass nur unsere Bedingungen Vertragsinhalt geworden sind.

2. Unsere Forderungen sind fällig und zahlbar innerhalb einer Woche ab Rechnungsdatum oder Lieferung der Ware; soweit im Einzelfall nicht anderweitige Zahlungsvereinbarungen getroffen werden.

3. Abweichen von zuvor getroffenen Vereinbarungen werden bei Zahlungsverzug, vergeblicher
Vorlage eines vom Kunden gegebenen Schecks oder bei Wechselprotest alle unsere gegen den
Käufer gerichteten Forderungen sofort fällig. Die Auslieferung bereits bestellter Ware können wir
von der Vorauszahlung des Kaufpreises für die noch auszuliefernde Ware abhängig machen.
Gerät der Kunde in Zahlungsverzug, sind Zinsen in Höhe von 4% über dem jeweiligen
Bundesbankdiskontsatz pro Jahr zu entrichten. Die Geltendmachung eines weitergehenden
Schadens behalten wir uns ausdrücklich vor.

4. Bis zu 10 % der Menge des jeweils bestellten Artikels sind wir zu Mehr- oder Minderlieferungen
berechtigt.

5. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Erfüllung aller gegen den Käufer gerichteten
Forderungen unser Eigentum. Der Käufer darf die Ware nur im regulären Geschäftsverkehr
veräußern oder verarbeiten. Veräußert der Käufer die gelieferten Waren – gleich in welchem
Zustand – so tritt er hiermit schon jetzt bis zur fälligen Tilgung aller unserer Forderungen aus
Warenlieferungen, die ihm aus Veräußerung entstandenen Forderungen gegen seine Abnehmer
mit allen Nebenrechten und Sicherungen insoweit ab, als die Abtretung seiner Forderungen zur
Erfüllung unserer gegen den Käufer gerichteten Ansprüche erforderlich ist. Auf unser Verlangen ist
der Käufer verpflichtet, die Namen und Anschriften seiner Abnehmer bekannt zu geben.

6. Weisen die von uns gelieferten Waren Mängel oder Fehler auf, haben wir das Recht zwischen
Ersatzlieferung, Verzicht auf den Kaufpreis oder Erstattung des Kaufpreises zu wählen. Schlägt die
von uns durchgeführte Ersatzlieferung fehl, kann der Kunde eine Gutschrift der im Wert der
mangelhaften Ware oder die Wandlung des Vertrages verlangen. Die Geltendmachung aller
übrigen Gewährleistungsanprüche ist ausgeschlossen. In keinem Fall haften wir für Folgeschäden,
es sei denn, diese Haftung ist gesetzlich zwingend vorgesehen. Ware, bei der das
Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht oder überschritten ist, berechtigt nicht zum Umtausch oder
Rückgabe.

7. Die gelieferte Ware gilt als genehmigt, wenn der Käufer Quantität, Qualität oder Fehler nicht
unverzüglich nach Anlieferung, spätestens innerhalb von 24 Stunden rügt. Eigenschaften der
gelieferten Ware gelten nur dann als zugesichert, wenn die Zusicherung ausdrücklich mit
„zugesichert“ bezeichnet ist.

8. Unsere Lieferungen erfolgen ab unserem Geschäftsbetrieb; der Transport der Ware erfolgt auf
Risiko des Käufers.

9. Erfüllungsort ist Wuppertal.
Wuppertal wird als Gerichtsstand für die Fälle vereinbart, dass der Käufer Kaufmann ist oder wir
die gegen ihn gerichteten Ansprüche im Wege des gerichtlichen Mahnverfahrens geltend machen
oder der Käufer im Inland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat. Die Gerichtsstandsvereinbarung
gilt auch für Scheck-, Wechsel-, und Urkundenverfahren.

10. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird
hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Allgemeine Datenschutzbedingungen

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Fleischwaren Peters erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten eines Nutzers
ohne weitergehende Einwilligung nur, soweit die Daten für die Angebotserstellung, Teststellung
von Diensten oder die Vertragsbegründung und –abwicklung, sowie zu Abrechnungszwecken
erforderlich sind. Die Daten werden stets gemäß den jeweils geltenden deutschen
Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt und weder zu kommerziellen noch zu
nichtkommerziellen Zwecken an Dritte weitergegeben.
Die Weiterleitung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt ausschließlich zur Erbringung der
Telekommunikationsdienstleistung oder zu Abrechnungszwecken, sofern dies erforderlich ist.
Fleischwaren Peters ist im Zuge der gesetzlichen Vorschriften zur Übermittlung von
personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte zum Zwecke der
Strafverfolgung berechtigt.

2. Bestandsdaten
Bestandsdaten sind erforderliche personenbezogene Daten zwecks Begründung oder
Änderung des Vertragsverhältnisses zwischen Fleischwaren Peters und dem Nutzer. Diese
Daten werden in der Regel in elektronischen Bestellformularen auf der Internetseite, oder über
schriftlich übersandte Formulare erhoben.

3. Verkehrsdaten
Verkehrsdaten sind Daten, die bei der Erbringung von Telekommunikationsdiensten erhoben,
verarbeitet und genutzt werden. Fleischwaren Peters, sowie dritte Unternehmen denen sich
Fleischwaren Peters zur Erbringung von Telekommunikationsdiensten bedient, erheben,
verarbeiten und nutzen Verkehrsdaten zum Zwecke der Leistungserbringung und Abrechnung.
Gespeicherte Verkehrsdaten werden spätestens 12 Monate nach Versendung der Rechnung
gelöscht, sofern der Nutzer nicht vor Ablauf der Frist Einspruch gegen in Rechnung gestellte
Entgelte erhoben hat, bzw. durch statistische Funktionen einen längeren
Aufbewahrungszeitraum aktiviert hat. Im Falle des Einspruches können Verkehrsdaten bis zur
abschließenden Klärung gespeichert werden.

4. Auskunftsrecht
Auf Anfrage und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften erteilt Fleischwaren
Peters dem Nutzer gerne schriftlich Auskunft ob und welche personenbezogenen Daten über
ihn gespeichert sind. Die Auskunftsanfrage sowie weitere Fragen zum Datenschutz sind an
folgende Adresse zu richten:
Fleischwaren Peters
Hauptstr. 19
42349 Wuppertal
Germany

5. Tracking auf der Website
Die Website von Fleischwaren Peters nutzt das Analysetool Piwik, welches im Besonderen die
IP-Adresse des Nutzers In einer Datenbank anonymisiert speichert, um eine Analyse des
Nutzerverhaltens zu ermöglichen. Die über das Tracking erhobenen Daten werden weder mit
weiteren personenbezogenen Daten zusammen geführt, noch an Dritte übermittelt und dienen
lediglich Fleischwaren Peters zur Optimierung der Website auf den Bedarf des Nutzers. Mit der
Benutzung der Website erklärt sich der Nutzer mit dem beschrieben Tracking und der Art der
Nutzung der erhobenen und gespeicherten Daten einverstanden.

 

Suche

Sie haben Fragen?

sie.haben.fragen.jpg

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Service-Telefon:
02 02 - 47 36 38

Sie erreichen uns am besten
in der Zeit von :

Montag bis Freitag
06:00 Uhr bis 16:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Mail:
info@peters-fleischwaren.de